Google-Anzeige

RC-Markt.de Version 3

In der neuen Version von RC-Markt hat sich einiges getan, hier die Änderungen auf einen Blick.

BildUpload mit Flash-Technologie
Beim erstellen einer Anzeige können jetzt Bilder bis zu einer Größe von 2 MB verwendet werden. Die Bilder werden auf den Server geladen und der kümmert sich um die Optimierung der Bildgröße. Zudem erhält man sofort eine Vorschau zum Bild und kann dieses mit einem Text versehen.

Bilduoload

Neuer Slider für “hervorgehobene Anzeigen”
Im Slider kann nun auch die Seite nach unten gescrollt werden, wenn sich die Maus darüber befindet. Dies war in der alten Version nicht möglich.

New Slider

Responsive Desing
Die komplette Plattform wurde für den Einsatz auf mobilen Endgeräten optimiert. Je nachdem, was für eine Größe das Anzeigegerät hat, wird das Layout der Oberfläche entsprechend angepasst.

Normale Anzeige

Anzeige iPhone

 

Funktion zum Melden von auffälligen Anzeigen
Jede Anzeige ist mit dem Link “Auffällige Anzeige melden” ausgestattet, somit kann man Content, der auf RC-Markt.de nicht zu suchen hat schnell an uns melden.

Auffällige Anzeige melden

 Newsletter
Im persönlichen Bereich kann man sich für unseren Newsletter anmelden. Über ihn sollen die folgenden Informationen an die Mitglieder gesendet werden:

  • Infos über bevorstehende Updates und Wartungsfesnster
  • Eilmeldungen

Der Newsletter ist nur für registrierte User von RC-Markt.de erhältlich.

Newsletter

Mitgliedschaften
Die Nutzer können in Zukunft eine Mitgliedschaft erwerben. Mit dieser entfallen die Basisgebühren für Anzeigen mit einer Laufzeit von 30 und 60 Tagen. Auch können abgelaufene Anzeigen erneut eingestellt werden, ohne dass dafür eine Gebühr erhoben wird. Einzig die Gebühren für “Premium-Anzeigen” werden nicht von der Mitgliedschaft abgedeckt.

Folgende Mitglieder-Pakete werden angeboten:

  • Laufzeit 1 Monat: für 6 €
  • Laufzeit 3 Monate: 15 € (5 € pro Monat)
  • Laufzeit 6 Monate: 27 € (4,5 € pro Monat)
  • Laufzeit 12 Monate: 48 € ( 4 € pro Monat)

Somit wird das Angebot von RC-Markt.de bedarfsgerecht angepasst und die “Vielnutzer” von RC-Markt.de können von diesem Angebot profitieren.

Parallel wird alles weiter so angeboten wie bisher, also Anzeigen mit einer Laufzeit von 7 bzw. 14 Tagen sind kostenlos. Und es fallen auch keine monatlichen Kosten an!

Weitere Anpassungen
Neben diesen großen Änderungen, haben sich auch viele andere Dinge getan, so wurde z.B.

  • Die Leistung der Plattform erhöht
  • Eine Funktion eingeführt, über die man die Anzahl der Seitenaufrufe seiner Anzeige auf Null setzen kann.
  • Die Bilder in den Anzeigen werden größer dargestellt
  • Beim erneuten Einstellen von Anzeigen führt einem der Assistent durch alle Schritte der Anzeigenerstellung und man hat die Möglichkeit, bereits hinterlegte Informationen zu ändern. Falls gewünscht kann nun auch die Kategorie geändert werden.
Noch was in eigener Sache:
In das Update von RC-Markt.de ist viel “Herzblut” investiert worden. Sollte etwas nicht wie gewünscht funktionieren, oder ein Fehler entdeckt werden, so gebt uns bitte über das Kontaktformular Feedback, wir werden uns den Themen so schnell wie möglich annehmen.
Viel Spaß mit der Version 3.0 von RC-Martk.de
wünscht das ganze RC-Markt.de Team

 

Update der Plattform

Am Dienstag den 25.03 ab 22 Uhr werden Wartungsarbeiten durchgeführt. Folglich wird die Plattform für ein paar Stunden nicht erreichbar sein.

 

Eilmeldung!

Liebe User von RC-Markte.de, heute hat uns folgende Mail mit der Bitte um Veröffentlichung erreicht:
Sehr geehrtes RC-Markt.de Team,

aus nach wie vor aktuellem Anlass möchte ich Sie darüber informieren, dass ich zahlreiche Geschädigte anwaltlich vertrete, die bedauerlicherweise über Ihre Internetplattform rc-markt.de einem Betrüger aufgesessen sind, der nach Überweisung des Kaufbetrags keine Waren zusendete.

Die erforderlichen Strafanzeigen wurden erstattet und in der Folge strafrechtliche Ermittlungsverfahren eingeleitet. Bedauerlicherweise ließ sich diese Person hierdurch nicht beeindrucken und stellte immer noch Artikel auf Ihrer Internetplattform rc-markt.de ein. Ich möchte daher die User Ihrer Internetplattform rc-markt.de warnen. Es handelt sich um einen Herrn C. bzw. K. oder W. Lange. 

Er unterhält ein Konto bei der Targo-Bank. Die letzten drei Ziffern der Konto-Nr. lauten 931.

Die IBAN sieht das wie folgt aus (die X in der IBAN wurden von uns eingesetzt und stehen für Zahlen):
IBAN: DE23 3002 xxx xxx xxx9 31

Ein weiteres Konto wird bei der Raiffeisenbank Waldaschaff-Heigenbrücken unterhalten. Die letzten drei Ziffern der Konto-Nr. lauten: 400

Bei IBAN sieht das wie folgt aus (die X in der IBAN wurden von uns eingesetzt und stehen für Zahlen):
IBAN: DE94 7956 556 8XX XXXX X400

Sollten noch weitere User durch diese Person geschädigt worden sein, können diese sich gerne vertrauensvoll an mich wenden. Meine E-Mail-Adresse lautet: staudacher@ggg-kanzlei.de. Telefonisch bin ich unter folgender Nummer zu erreichen: 0721/944-300.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
(Tilo Staudacher)

 

Kleiner Nachtrag: Zu den Vornamen gesellt sich jetzt auch noch ein A. oder W. hinzu.

Es ist ein weiteres Konto hinzugekommen, die letzen drei Nummern lauten: 708

 

Wunschliste 2014

2014 steht eine größere Überarbeitung der Plattform an. Dabei sollen die folgenden Punkte angegangen werden:

  • Bildupload via Flash-Uploader
  • Geschwindigkeitsoptimierung der Plattform
  • Informationsdienste über neu eingestellte Anzeigen (RSS – Feeds)
  • Optimierung für Mobile-Endgeräte (Responsive Design)
  • Newsletter – für Eilmeldungen und Infos bzgl. neuen Funktionen
  • Mitgliedschaften mit der man
    • Abgelaufene Anzeigen kostenlos verlängern kann
    • Anzeigen mit Laufzeiten > 14 Tage ebenfalls kostenlos schalten kann
  • Funktion zum melden von auffälligen Anzeigen
  • Optimierung des Layouts der Frontseite
  • Weitere Funktionen bzgl. der Anzeige von premium Anzeigen

Dies ist nur ein Auszug von ein paar Punkten der Liste. Gerne würde ich an dieser Stelle noch die Wünsche von euch einsammeln.

Kurz vor Weihnachten finde ich das einen passenden Moment 🙂 Sendet mir eure Anregungen einfach per Mail.

Im Januar wird ein Voting zu den einzelnen Funktionen gestartet.

Vielen Dank schon mal für euer Feedback.

2 Jahre RC-Markt.de wie war es – wie geht es weiter?

Man mag es kaum glauben, aber seit dem Start von RC-Markt.de sind nunmehr zwei Jahre ins Land gezogen. Grund genug, ein Resümee zu ziehen.

Der Start
Eigentlich hat alles damit angefangen, dass auf RC-Heli.de die Börse geschlossen wurde. Ich sah keinen adäquaten Ersatz im Internet und die Preispolitik, sowie das Publikum von eBay boten keine echte Alternative.

Zwar gab es schon die ein oder andere Plattform, die auf Basis einer Forensoftware eine Art Marktplatz zur Verfügung gestellt hatte, aber je mehr ich im Internet stöberte, desto mehr fiel mir auf, dass es keine Plattform gab die verschiedene RC-Bereiche unter einen Hut bekommt.
Den letztendlich ist es einem Empfänger oder Akku egal, ob er im Segler, Auto oder einem Boot eingesetzt wird, die funktionieren überall gleich.

Die Umsetzung und der Start
Nächtelang wurde, ein mir passend erscheinendes Framework an die Bedürfnisse angepasst. Neben den Optimierungen im Ablauf waren auch die rechtlichen Themen zu berücksichtigen.
Nachdem alles fertig war, sollte es am 01.Oktober 2011 los gehen. Stolz wie Bolle wurde die Information auf RC-Heli.de veröffentlich und schnell waren auch die ersten Anmeldung auf der Seite. Jedoch gab es gleich beim Start Probleme denn die Seite war super langsam. Trotzdem war dir Resonanz positiv und ich legte in den kommenden Wochen immer wieder Nachtschichten ein, um Probleme in den Griff und Anregungen umgesetzt zu bekommen. Und so verzeichnete die Seite am Ende des ersten Monats schon 9.566 Besuche.

Danach folgten viele kleine und größere Updates der Webseite. Neue Wünsche wurden umgesetzt und neue Funktionen wurden eingeführt. Die Plattform verzeichnete ständig mehr Mitglieder und auch die Zahl der Anzeigen stieg weiter an. Alles in allem eine wunderbare Sache.

Die Last
Eine Seite auf der Privatpersonen ihre Ware anbieten können muss natürlich Bilder enthalten, damit man sich was darunter vorstellen kann. Das ist wunderbar, führt aber auch zu dem Umstand, dass unser Traffic immer weiter gestiegen ist und so blieb ein Umzug in 2012 nicht aus. Mehr Power, mehr Cache und eine bessere Anbindung waren damit verbunden und alles war wieder gut.

Wir brachen gerade das dritte Jahr von RC-Markt.de an und haben aktuell pro Monat über 540.000 Seitenaufrufe. Bereits über 5.700 registriere Mitglieder und an machen Tagen werden über 120 Anzeigen aufgegeben (Rekord liegt aktuell bei 170). Die Tendenz ist kontinuierlich gleichbleibend steigend.

An dieser Stelle ein großes DANKE, an alle die dazu beigetragen haben, RC-Markt.de dazu zu machen, was es heute ist!
Ihr habt mit eurem positivem Feedback, euren Empfehlungen sowie den Links auf die Seite maßgeblich zum Erfolg der Plattform beigetragen. Ohne euch währe das nie möglich gewesen.
Die Zukunft
Selbstverständlich soll RC-Markt.de auch in Zukunft noch weiter ausgebaut werden. Jedoch wird es dazu nötig sein, RC-Markt.de auf “gemanagte Server” umzuziehen. Somit übernimmt der ISP (Internes Service Provider) die komplette Verantwortung für den technischen Betrieb und Ausfälle oder Engpässe sollten damit der Vergangenheit angehören und ich kann wieder beruhigt in den Urlaub gehen.

Damit wir diesen nächsten Schritt finanziell stemmen können, muss es möglich sein, über RC-Markt.de einen Umsatz zu generieren, er sowohl die Kosten für das Hosting, als auch die Kosten für die Wartung & Weiterentwicklung der Plattform trägt. Denn all diese Kosten wurden in der Vergangenheit vom Betreiber selbst getragen.

Aus diesem Grund wird das Anzeigenmodell bzw. das Preismodell auf RC-Markt.de leicht geändert werden.

Es wird nach wie vor die Möglichkeit geben, kostenlose Anzeigen aufzugeben! Jedoch werden diese nur noch 7 bzw. 14 Tage laufen und müssen danach erneut aufgeben werden. Die Erneuerung einer kostenlosen Anzeige am Ende der Laufzeit wird es nicht mehr geben.

Möchte man die Anzeigen für eine länge Zeit schalten, wird dafür eine geringe Gebühr erhoben. Kostenpflichtige Anzeigen können am Ende der Laufzeit entsprechend erneuert werden.

Das komplette neue Preismodell findet man in der Preisauskunft.

Neue Option “PayPal möglich”

In den Anzeigen kann nun hinterlegt werden, ob der Verkäufer Paypal akzeptiert.
Bitte beachtet, dass diese Funktion erst mit den neu aufgegebenen Anzeigen funktioniert. Also bei den Aneigne vor dem  16.11.2013 aufgegeben worden sind, ist diese Funktion noch nicht vorhanden.

Viel Spaß wünscht euch euer RC-Markt.de Team

Umzug

Wir sind auf einen neuen Server umgezogen. Dieser Schritt war notwendig, da da der Traffic auf RC-Markt.de kontinuierlich ansteigt und wir aktuell mit knapp 570.000 Seitenaufrufen pro Monat  ganz schön was bewegen.

Vor allem bewegen wir Bilder und so haben wir nicht schlecht gestaunt, als wir hier mit mehr als 4 GB Daten zum Umzug gegangen sind.

Gleichzeitig haben wir jetzt einen “gemanagten” Server, der es uns erlaubt, beruhigt in den Urlaub zu gehen, da für den reibungslosen Betrieb nun der Dienstleister zuständig ist.

Der Umzug bietet uns nun die Basis für weitere Funktionen.

In den nächsten Tagen wird es noch die ein oder andere Optimierung geben. Sollte mal etwas nicht – wie gewohnt – funktionieren, einfach ein kurze Mail über das Kontaktformular senden.

Weiterhin viel Spaß auf RC-Markt.de

Euer RC-Markt.de Team

Beim Kauf von gebrauchten RC-Modelln sollte man so einiges beachten

In der Tat gibt es ein paar Sachen, die man beim Kauf gebrauchter RC-Modelle beachten sollte. Aus gegebenem Grund möchte ich hier ein paar Zeilen schreiben, wie man einen Kauf “sicher” über die Bühne bringen kann.

Bitte auch dieses Dokument beachten:

Bevor man einen Kauf abschließt, muss man die Adressen austauschen! Um sicher zu gehen, dass die übermittelte Adresse auch stimmt, reicht ein Blick in das Telefonbuch und ein anschließender Anruf. Ohne zu wissen, mit wem man es zu tun hat, sollte man sich auf nichts einlassen. Egal, wie verlockend das Angebot ist! Ist man in Kenntnis der Daten, so kann man über das Internet mal eine Suche nach der Person starten.

  1. Selbstabholung
    ist eine tolle Sache, man sieht was man kauft!
  2. Erwartungshaltung definieren.
    “Verkaufe wie auf dem Bild zu sehen” ist extrem dehnbar. Daher sollte man Formulierungen treffen wie: Ich gehe davon aus: Der Helikopter ist ohne technische Mängel. Im Lieferumfang befinden sich: die komplette Mechanik, wie vom Hersteller geliefert, inklusive drei TS-Servos der Marke… etc.  So kommt es danach nicht zu einen: “Ich hatte aber gedacht….” Effekt und man spricht nicht aneinander vorbei.
  3. Misstrauisch sein,
    ist nicht immer verkehrt. Ein flugfertiges Modell, das einen Warenwert von über 2000 € hat, kann fast unmöglich für 600€ als neuwertig verkauft werden, falls doch: bitte bei mir melden 😉
  4. Scheck ist out,
    wird einem die Zahlung mit einem Scheck angeboten, Hände weg! Schecks können sehr sehr sehr lange storniert werden!
  5. Ausland:
    Hier sollte man besonders vorsichtig sein. Traut man dem Verkäufer nicht, lautet die Devise: Finger weg! Denn wer kennt schon die rechtlichen Grundlangen von z.B. Frankreich bzgl. einem Kaufvertrag? Sollte das Angebot zu verlockend sein, kann man ja einen Wochenendtrip planen und sich etwas entgegen kommen.
  6. PayPal:
    Bietet einen Käuferschutz. Wird über das PayPal Menü “Geld senden” der Betrag dem Verkäufer zugestellt und aus der Beschreibung im Betreffeld geht hervor, dass es sich hier um eine Warenlieferung handelt, so greift der Verkäuferschutz.  Die Infos sind unter folgender Seite (Absatz 3.4) zu finden. Wer sich an diesem Punkt nicht sicher ist, sollte auf jeden Fall den Support von PayPal anrufen.

 

Laufzeit der Anzeigen wählbar

Ab sofort kann beim Erstellen einer Anzeige gewählt werden, ob diese 7 oder 30 Tage gültig sein soll.

Betrugsverdacht

Wie verhält man sich, wenn man einen Artikel gezahlt, aber die Ware nicht geliefert bekommen hat?

Von Zeit zu Zeit bekommen wir Mails, die sich lesen wie folgt:

Hallo, ich habe den Artikel XYZ gekauft. Ich habe das Geld vor 14 Tagen überwiesen, jedoch den Artikel noch nicht bekommen. Auch meldet sich der Verkäufer nicht mehr. Was soll ich tun?

Wir möchten hier eine kurze Info geben, was man tun kann, wenn man in diese Situation gekommen ist.

Regel Nr. 1
Nicht immer gleich vom schlimmsten Fall ausgehen. Oft stellt sich heraus, dass es sich um ein Missverständnis handelt. Entweder sind die Kontaktdaten verloren gegangen und der Verkäufer wartet bis sich der Käufer meldet, oder es kann auch mal vorkommen, dass der Verkäufer nicht auf Mails antworten kann, z.B. durch einen defekten Computer oder einen Krankenhausaufenthalt. Das sind alles Dinge, die schon vorgekommen sind. Oder noch einfacher, wenn die übermittelte Adresse für das Paket nicht stimmt etc.

Sollte jedoch über einen längeren Zeitraum nichts geschehen und sich der Verdacht erhärten, dass man betrogen worden ist, ergeben sich mehrere Optionen.

Hat man mit PayPal gezahlt, kann man den Sachverhalt bei PayPal anzeigen und die regeln das für einem.

Bei einer bestehenden Rechtsschutzversicherung, übernimmt diese der Anwalt und man kann sich entspannt zurück lehnen. Hat man eine solche nicht, so bleibt einem nur der Gang zur Polizei um dort eine Strafanzeige zu stellen.

In beiden Fällen muss man so viel Informationen wie möglich vorlegen. Die Adresse des Verkäufers, die Bankdaten, die Beschreibung der Sache etc.

Danach geht alles seinen Lauf und der Staat kümmert sich um die Sache.

Was kann RC-Markt.de zur Klärung der Sache beitragen?
Wir werden den Verkäufer anschreiben und um eine Klärung des Sachverhaltes bitten.
Gibt er keine Stellungnahme ab, wird sein Account geschlossen und seine Anzeigen werden auf “on hold” gesetzt.
Wir dürfen – da wir den Sachverhalt nicht kennen – keinerlei Informationen wie die IP-Adresse oder ähnliches an Betroffene heraus geben, da es sich hier um vertrauliche Daten handelt und der Sachverhalt nicht eindeutig geklärt ist.

Wie man es gar nicht so weit kommen lässt, haben wir in dem Artikel “Was man beim Kauf beachten sollte” beschrieben.
Es ist immer wichtig, dass ihr wisst mit wem ihr euch auf ein Geschäft einlasst!
Lasst euch die Adresse geben, prüft diese über das Telefonbuch nach und ruft dort an…
Das ist alles besser, als solch einen Weg im Nachgang anzutreten.

 

RC-Markt nicht erreichbar

RC-Markt.de  war am 11.09 wegen technischen Problemen des ISP nicht erreichbar. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Neuer Chaching Mechanismus auf RC-Markt.de

Mit knapp einer halbe Million Seitenaufrufe pro Monat mussten wir im Bereich „Caching“ auf dem Server etwas ändern. Seit Sonntag ist ein neuer Mechanismus online.

Bis das System durchgelaufen ist, lohnt es sich auf jeden Fall einmal den Cache des Browsers zu leeren.

Solltet ihr auf ein Problem stoßen, bitten wir um Feedback über das Kontaktformular, so können wir schnell Reagieren.

Viel Spaß noch auf RC-Markt.de
Euer Team

Seite 3 von 6 1 2 3 4 5 6